Rückgaberecht für den Onlineshop Pokalkönig

 

RÜCKGABERECHT


Das nachfolgende Rückgaberecht steht nur Verbrauchern zu, d.h. natürlichen Personen die unsere Waren und/oder Leistungen nicht für ihre gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit als Besteller erwerben. 


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Vertriebsunternehmen Michael Maletz, Rollplatz 4, 99427 Weimar, E-Mail-Adresse info@pokalkoenig.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular unter www.pokalkoenig.de/widerrufsformular.pdf verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Vertriebsunternehmen Michael Maletz, Rollplatz 4, 99427 Weimar) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Wir bitten Sie – ohne dass dies Voraussetzung für die Ausübung Ihres Rückgaberechts ist – folgendes zu beachten: 

(1) Bitte verwenden Sie für die Rücksendung die von uns verwendete Produkt- und Transportverpackung oder verpacken Sie das Produkt in anderer Weise angemessen. Vermeiden Sie es, die Ware "unfrei" zu versenden. Ihre Rücksendekosten werden Ihnen von uns erstattet.

(2) Wir werden uns nach einem schriftlichen Rückgabeverlangen umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Abholtermin mit Ihnen vereinbaren. Das Paket wird dann an einem Wochentag Ihrer Wahl von unserem Logistikpartner abgeholt. Teilen Sie uns hierzu bitte die gewünschte Abholadresse mit.

(3) Bitte teilen Sie uns mit dem Rückgabeverlangen eine Bankverbindung zur Erstattung des Kaufpreises mit oder legen Sie diese der Rücksendung bei, damit eine schnelle Bearbeitung und Erstattung möglich ist.